Neuigkeiten
08.12.2017, 10:00 Uhr | Neuwieder Zeitung, 07.12.2017, G.Schuhen
CDU sagt Sammelcontainern den Kampf an
Ordnungsamt muss durchgreifen

Das Müllablagerungen an Altkleider- oder Glascontainer den Bürgern ein Dorn im Auge sind und nicht zu Verschönerung des Stadtbildes beitragen, darauf haben die Neuwieder CDU Stadträte Gudrun Vielmuth, Georg Schuhen, Christoph Menzenbach und Friedrich Glabach wiederholt hingewiesen und von der Verwaltung ein härteres Vorgehen gefordert.

Neuwied - Erneut für Ärgernis sorgt ein Altkleidercontainer am Beverwijker Ring, in der Nähe der Kinzingschule, der Anfang November durch einen Brand schwer beschädigt wurde und bisher nicht von der aufstellenden Firma entfernt wurde. Dass sie dies für eine schlampige Verfahrensweise halten, die von der Stadt nicht geduldet werden soll, fordern die Stadträte in einem Brief an den zuständigen Dezernenten, Bürgermeister Michael Mang. In dem Zusammenhang bringen sie auch nochmals vor, dass bei der ohnehin prekären Parkplatzsituation im Bereich der Schulen auf dem Heddesdorfer Berg nicht hinnehmbar ist, wenn öffentliche Parklätze zweckentfremdet in Beschlag genommen werden. So zählten die Christdemokraten im angesprochenen Gebiet auf weniger als einem Straßenkilometer sieben Altkleidercontainer und drei Glascontainer, die sechs Parkplätze dauerhaft blockieren. Da bei einer früheren Zählung mehr als fünfzig Container in der Innenstadt und Heddesdorf gezählt wurden drängen die CDU Politiker auf eine Begrenzung der Containerstellplätze und darauf, dass außerdem darauf geachtet wird, dass Standorte an Bushaltestellen und besonders gut sichtbaren Stellen am Stadteingang oder an den Einfallstraßen nicht zugewiesen werden.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Neuwied  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec.